• KUNDE:

    Happy Socks


  • KATEGORIE:

    Offline


  • Projekt:

    Pop-Up-Stores


  • Leistungen:

    Konzept

    Locationscouting

    Personalstellung

    Projektmanagement

    Sales und Vermarktung

Happy Socks ist ein schwedischer Anbieter von bunten und stylischen Socken, der seinesgleichen sucht. Von Stars und Trendsettern geliebt, glänzt das junge Unternehmen mit ausgefallen und hochwertigen Sockendesigns und zeigt der Welt, dass Socken mehr als nur ein Accessoire sind. Aufgrund erfolgreicher Kooperationen mit starken Brands und namhaften Künstlern werden die „glücklichen Socken“ mittlerweile in mehr als 50 Länder verkauft.


Guerilla Marketing 2.0.

Zu Weihnachten 2013 plante unser Kunde Happy Socks etwa 30 Pop-Up-Stores in Ländern wie Brasilien, Österreich, Singapur, Italien, Schweden und Deutschland. Ziel war es, die Markenbekanntheit der Schweden zu stärken und die neue Kollektion einem breiten Publikum vorzustellen.

Als Full-Service Agentur mit entsprechender Messe- und VKF Erfahrung übernahmen wir die deutschen Stores als Generaldienstleister. So betrieben wir zwischen November 2013 und März 2014 die temporären Stores von Happy Socks in den Städten Köln, Hamburg, Berlin und München.

Neben der Auswahl und Recherche von anspruchsvollen Ladenflächen in den Top-Einkaufsstraßen dieser Metropolen waren wir auch für den Aufbau, die Logistik, das Personal sowie für sämtliche Sales- und Marketingaktivitäten in den Stores verantwortlich.

So bescherten wir unserem schwedischen Kunden zwischen November und März vier erfolgreiche Pop-Up-Stores in Deutschland und erweiterten die Fangemeinde der bunten Socken merklich und nachhaltig.


Weitere Informationen hierzu auf: