• KUNDE:

    s.Oliver Denim


  • KATEGORIE:

    Offline


  • Projekt:

    Pop-Up Stores in Berlin und Amsterdam


  • Leistungen:

    Locationscouting

    Konzept

    Projektmanagement

    Personalstellung

    Sales

s.Oliver DENIM eröffnet parallel zwei Pop-Up Stores in Amsterdam und Berlin


Anfang 2015 eröffnete s.Oliver gleich zwei Pop-Up Stores parallel in Amsterdam und Berlin, um das neue Modelabel s.Oliver DENIM im Rahmen der Fashion Weeks 2015 in seiner eigenen Markenwelt zu präsentieren.


„Dieser Store interpretiert die Marke s.Oliver DENIM in der Art und Weise, wie sie interpretiert werden soll.“ (Rainer Pichler, CEO, s.Oliver GROUP)



Das Zusammenspiel zwischen Ladenkonzeption und Mode sowie regelmäßigen Events im Store, machten die s.Oliver DENIM Pop-Up Stores zu einem rundum erfolgreichen Erlebnis. Jeden Freitag präsentierten wir Live-Konzerte, Künstlerevents und Partys im Store, um s.Oliver DENIM als Marke erlebbar zu machen.


„Pop-Up Stores sind ein geniales, sehr authentisches Konzept, um an neue Kunden heranzutreten und in Berührung zu kommen.“ (Mathias Eckert, Managing Director, s.Oliver GROUP)


POP UP MY BRAND war neben dem Locationscouting und der Ladenkonzeption auch für Logistik, Aufbau, Betrieb, Personalstellung und Eventorganisation des Stores verantwortlich.


Als Standorte wurden die Oranienburger Straße in Berlin, und die Hartenstraat in Amsterdam gesichert – beides Toplagen im Zentrum der Metropolen.